#fsverste wird zur 45 Minuten Mannschaft

13. April 2019

SV SCHÖNE. – FSV GLÜCKAUF 1:0 

mit FuPa Brandenburg TV

Landesliga Süd – 23. Spieltag

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Paul Ehrlich, Philipp Jautze, Sebastian Krengel, Jonas Bubner, Toni Malinski, Francisco Schulze (72. Izzet Özcelik), Maximilian Schurig, Tobias Schumann, Paul Natusch, Thomas Kandler (78. Michael John), Stefan Klotz

 

Trainer: Steffen Rietschel – Trainer: Patrick Wedekind

Schiedsrichter: Stefan Fleschner – Zuschauer: 41

Tore: 1:0 Christian Heu (53.)

 

Die Gäste mussten erneut auf einige kranke und angeschlagene Spieler verzichten, so dass die Marschroute für einen Punktgewinn nicht zwingend einzuplanen war. Dennoch zeigten die Gäste eine ansprechende Leistung und hatten zahlreiche Chancen den Ausflug erfolgreich zu gestalten. War von den Hausherren auf schwierigem Geläuf im ersten Abschnitt nur wenig zu sehen, waren es Klotz, der am Pfosten scheiterte und Malinski, der aus drei Metern kurz vor der Pause über das Tor köpfte und die sichere Führung vergaben.

Die Hausherren wurden nach der Pause besser und testeten ebenfalls den Pfosten ehe Heu einen Stellungsfehler zur Führung nutzte. In der Folgezeit waren die Gastgeber noch zweimal gefährlich vor dem Tor von Ehrlich, schossen aber ungenau und drüber. Die Knappen waren mit kleineren Möglichkeiten dem Ausgleich nah, waren aber zu ungenau im Abschluss und schafften es erneut nicht, über mehr als 45 Minuten die geforderte Leistung zu zeigen.

Attachment

Leave a Comment