Sparkasse Niederlausitz unterstützt Nachwuchs

11. April 2019

sdr_vivid

Im Rahmen der Ausschüttung des PS-Lotterie Ertrages der Sparkasse Niederlausitz erhielten unsere Nachwuchskicker die freudige Nachricht, dass unser Verein nach 2018, als die Sparkasse Niederlausitz für neue Präsentationsanzüge eine finanzielle Unterstützung bereitstellte, auch im Jahr 2019 eine Unterstützung erhält.

Unsere große Nachwuchsabteilung muss sich bei Trainingseinheiten von teilweisen vier gleichzeitig trainierenden Mannschaften vier Kleinfeldtore teilen und hat im Rahmen der PS-Lotterie beantragt, dass die Sparkasse Niederlausitz den Verein bei der Anschaffung von einem neuen Kleinfeldtor unterstützt. Mit einer Summe von 1.500 Euro konnte der Verein ein neues Tor bestellen und hat dazu auch das Netz und den dazugehörigen Ballsack gepackt, so dass sich die Trainingsbedingungen wieder ein kleines bisschen verbessern.

Die Sparkasse Niederlausitz ist seit Jahren ein treuer und loyaler Partner unseres Vereins, hat bei Fragen und Problemen stets ein offenes Ohr und überzeugt in Kundenfreundlichkeit und Unterstützung sozialer Projekte. – PS-Lotterie der Sparkasse Niederlausitz.

Gutes tun

Je verkauftes Los fließen 25 Cent in den Zweckertrag. Von diesen 25 Cent vergeben die Sparkassen 15 Cent an ausgewählte Vereine und soziale Projekte in ihrer jeweiligen Region. Weitere 10 Cent werden durch die Ostdeutsche Sparkassen­stiftung für die überregionale Kultur­förderung eingesetzt. Insgesamt sind das über neun Millionen Euro im Jahr.

Für den FSV war Geschäftsstellenleiter Marco Kloss bei der Veranstaltung vor Ort und bedankte sich beim Geschäftsstellenleiter Thomas Clauss für die tolle Zusammenarbeit. Hier zitieren wir gerne einmal dazu: „Die Sparkasse Niederlausitz ist Rot und Rot ist die Farbe der Liebe. Somit kann man die Sparkasse Niederlausitz nur lieben für Ihr Engagement und Ihre soziale Unterstützung.“

Attachment

Leave a Comment