Zwei Spiele – zwei Siege für #fsvd1

3. März 2019

Zum zweiten Testspiel vor dem Rückrundenstart empfingen unsere D1er die Jungs der Dynamo Dresden. Der Gegner, schon längst als sehr flink, wendig und Ballflussstörend bekannt, sollte es den Gastgebern in 3 Partien zu je 20 Minuten auch nicht so einfach machen.

Spielzeit 1 lief und Brieske dominierte diese leicht. Vorteil hier: das Abwehrduo Marlon und Philipp ergänzte sich perfekt und leitete die Bälle gekonnt durch die gegnerischen Beine nach vorn, so dass die Chancen, die sich vor dem Dresdner Gehäuse erarbeitet wurden, mit einem 2:0 Zwischenstand durch Lukas und Kapitän Malte beendet werden konnten.

Nach dem Pausentee kamen die Gäste immer mehr ins Spiel. Bis auf ein 3:0 durch Eleftherios erhöhend konnten unsere Knappen das heimische Tor sauber halten, doch Dynamo erkämpfte sich innerhalb 9 Minuten den Anschluss auf ein 3:2, bevor Anton mit seinem Treffer wieder für etwas Sicherheit sorgte. Auffallend war heute das Zusammenspiel, welches zum Toreerfolg führte…eine Vorlage nach der Anderen brachte unsere Jungs voran und steht so für ein schönes Miteinander auf dem Feld!

Die letzte Partie stand an, in der noch einmal alles gegeben werden sollte. Innerhalb 10 Minuten nutzten Anton und Said ihre Möglichkeiten und erhöhten auf ein 6:2…bevor der Gegner aufdrehte und Dank Kampfgeist innerhalb kurzer Zeit die Briesker vor ein Problem stellte. Ein 6:5-Zwischenstand wurde notiert, welcher so nicht geplant war. Philipp schickte San-Luca auf den Weg, welcher die Vorlage gekonnt zum 7:5-Endstand verwandelte!!! Zweiter Test erfolgreich absolviert!!!

Aufstellung :
Gerrit Becker (TW), Marlon Kassai, Philipp Barnack, Eleftherios Bairaktarov (1 Tor), Malte Dick (C/1 Tor), Anton Ludwig (2 Tore), Lukas Schmidt (1 Tor), San-Luca Rusch (1 Tor)—Ole Händschke, Said Rashid (1 Tor)

Attachment

Leave a Comment