#fsvd1 – Test Nummer 1 erfolgreich abgeschlossen

28. Februar 2019

Zum Flutlichttestspiel empfingen unsere Knappen die Jungs des Spremberger SV.

Von Beginn an lief der Ball nur in eine Richtung, das gegnerische Gehäuse lockte bei den letzten Sonnenstrahlen des Tages. Mit schönen Ballkombinationen, wachem Blick, Spielwitz und zeitweise sicherem Ausspielen des Gegners konnten die Gastgeber bis zur Halbzeitpause das Ergebnis auf ein 7:0 in die Höhe schrauben.

Halbzeit 2 sollte sich, ganz wie die erste Spielhälfte, auf der Seite des Gegners einpegeln, doch wollte man es hier allzu genau nehmen und die Murmel über die Ziellinie tragen. Doch unsere Jungs hatten hier nicht mit dem Kampfgeist des Spremberger Keepers gerechnet, der sich schon in der ersten Partie auszeichnete, indem er jede Menge Möglichkeiten unserer Knappen auf der Linie vereitelte. 18 Minuten sollte es dauern, bevor das Runde doch seinen Weg ins Spremberger Eckige fand, doch die Gäste nun mit einem schönen Distanzschuss zu kontern wußten. Den Finaltreffer zum 9:1-Endstand hatte schlussendlich der eigentliche Knappenkeeper Gerrit auf dem Fuss, der in dieser 2. Spielhälfte mal sein Können als Feldspieler unter Beweis stellen konnte!!!

Aufstellung :
Gerrit Becker (TW/1 Tor), Marlon Kassai (1 Tor), Eleftherios Bairaktarov, Anton Ludwig (2 Tore), Philipp Barnack (2 Tore), Malte Dick (C/1 Tor), Lukas Schmidt (1 Tor), Ole Händschke (1 Tor), Said Rashid, San-Luca Rusch

Attachment

Leave a Comment