#fsverste mit Testspielerfolg

8. Februar 2019

Testspiele

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Andre Zerna (46. Paul Ehrlich), Philipp Jautze, Sebastian Krengel, William Günther (46. Tobias Schumann), Toni Malinski (46. Thomas Kandler), Michael John, Stefan Klotz, Paul Natusch, Markus Riedel, Maik Becker (46. Francisco Schulze), Izzet Özcelik (46. Maximilian Schurig) – Trainer: Steffen Rietschel – Trainer: Patrick Wedekind
FC Lauchhammer: Robert Nicolaus, Christian Vogt, Daniel Horn, Kevin Bindig, Wojciech Leszek Habdas (46. Rico Schwallach), Mike Hühne, Toni Matsch (46. Marcel Böttger), Tom Lewa, Justin Riemer, Willi Hubrich, Mirko Vogt (59. Stephan Sowa) – Trainer: Robert Nicolaus – Trainer: Sven Katzschke
Schiedsrichter: Thomas Baumann (Guteborn) – Zuschauer: 33
Tore: 1:0 Paul Natusch (4.), 1:1 Willi Hubrich (6.), 2:1 Paul Natusch (19.), 3:1 Maik Becker (30.), 4:1 Michael John (37.), 5:1 Stefan Klotz (59.), 6:1 Stefan Klotz (67.), 6:2 Eigentor (72.), 7:2 Tobias Schumann (79.), 8:2 Eigentor (90.)

Ende Januar dem Schnee zum Opfer gefallen, holten beide Mannschaften die Partie nun nach und zeigten trotz hohem Ergebnis ein ordentliches Vorbereitungsspiel. Brieske war im Angriff effektiver und gefährlicher, doch die Gäste wussten die Ungenauigkeiten und Unkonzentriertheiten der Knappen ebenfalls auszunutzen. Mit Natusch und Klotz hatten die Knappen aber zwei treffsichere Angreifer auf dem Kunstrasen und brachten das Ergebnis in eine gute Höhe. Den Gästen fehlte es Richtung Ende an der nötigen Kraft, um noch einmal zurückzukommen und mussten die nächste Testspielniederlage hinnehmen.

Attachment

Leave a Comment