Bronze für #fsvd1 nach Startschwierigkeiten

3. Februar 2019

Zum Fritz-Linder-Traditionsturnier waren unsere 2007er D1-Junioren geladen, die von Vereinkollegen der D2 unterstützt wurden. Eine Medaille sollte den Rückweg versüßen, doch vorher wollte man sich 7 namhaften Teams kampfstark stellen.

Doch ein etwas holpriger Start musste überstanden werden. In den ersten beiden Partien sollten unsere Jungs gleich den späteren Turniersieger und Zweitplatzierten begegnen. Hier musste man mit deutlichen Niederlagen die Segel streichen, um jedoch dann wie Phönix aus der Asche wieder aufzuerstehen. Alle folgenden 4 Begegnungen konnten unsere Knappen siegreich beenden, um so schlussendlich den 3. Tabellenplatz zu besteigen und das Bronze nach Haus zu bringen.

Begegnungen :

FSV D1 0:3 Leipzig Süd

FSV D1 0:5 RB Leipzig

FSV D1 4:2 SG Striesen

FSV D1 3:1 VfB Chemnitz

FSV D1 3:2 Stahl Riesa

FSV D1 4:1 VfL Halle 96

 

Aufstellung:

Kevin Keller (TW), Gerrit Becker, San-Luca Rusch, Ole Händschke, Lukas Schmidt (C), Said Rashid, Eric Wiezorek, Tony Kalus

Attachment

Leave a Comment