Rang Sieben für #fsvfrauen

13. Januar 2019

Bereits zum 4. Mal lud Veranstalter Volkmar Köster zum Seenland-Pokalturnier. Unsere Mädels, die hier es hier als Kreisligist mit Mannschaften aus der 1. tschechischen Liga, der NOFV Regionalliga und der Landesliga zu tun bekamen, spielten hier ein starkes Turnier. Bereits an Tag 1 schlug man sich achtbar mit einem 2:1 Sieg gegen Püttlingen, einem 0:0 gegen Erzgebirge Aue und nur knappen Niederlagen mit nur einem Tor Unterschied gegen den Vorjahresfinalisten 1.FFC Fortuna Dresden, den Bischofswerdaer FV und TSV 1861 Spitzkunnersdorf. Am 2. Turniertag stand erneut eine Partie gegen Erzgebirge Aue an. In 2×10 Minuten schlugen wir uns achtbar und es stand lange Zeit 1:2. Leider mussten wir uns mit 1:4 geschlagen geben. Im Platzierungsspiel um Platz 7 trafen wir auf Püttlingen. Es wurden noch einmal alle Kräfte gebündelt und so konnte man am Ende mit einem starken 4:0 als Sieger vom Platz gehen. Die Spielerinnen zeigten während des gesamten Turniers eine starke mannschaftliche Geschlossenheit und können sehr stolz auf die gezeigte Leistung sein.

Für Brieske spielten: Monique Schulz, Sarah Strauß, Susann Panusch, Lisa Gajowiy, Jessica Sega, Debby Ritter, Claudia Lopez, Svenja Burkhardt.

… lade FuPa Widget …

Seenlandpokalturnier auf FuPa

Attachment

Leave a Comment