Formen-und MusterbauCup nach Lauchhammer

13. Januar 2019

Den Abschluss des ersten Turnierwochenendes bestritten die #fsvb2 Junioren mit zwei Mannschaften und ihrem zweiten eigenen Hallenturnier der Wintersaison. Neben dem FC Lauchhammer, der als Favorit in das Turnier ging, konnten Mannschaften aus der Niederlausitz und Sachsen begrüßt werden. Der Formen- und MusterbauCup sorgte dann auch für 15 spannende Turnierspiele, mit einem verdienten Sieg des FC Lauchhammer.

Die Mannschaft um Trainer Dirk Uhle setzte sich in vier von fünf Spielen durch und konnte sich auch ein Remis erlauben, um den Siegerpokal in Empfang zu nehmen. Mit einer Niederlage blieb der SG Biehla/Deutschbaselitz der zweite Rang, der im starken Teilnehmerfeld für die Gäste aus Sachsen auch als Erfolg zu werten war. Beide Mannschaften der #knappenschmiede folgten auf den Plätzen Drei und Vier, hatten aber jeweils beste Chancen in den Spielen, um in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Die SG Kahrener SV / Cottbus-Ost spielte frisch und gut mit, hatte aber in der Offensive Probleme den Ball über die Linie zu bekommen. Für die SG Wittmannsdorf / Groß Leuthen reichte es mit einem Sieg nur zu Rang Sechs.

Brieske I: Moritz Herz, Nico Lorenz, Julian Ernst, Devin Böhnisch, Mohamed Belo, Tom Diebel, Niklas Wagner, Justin Engelmann, Omar Mohammed

Brieske II: Tim Meinke, Justin Fidelak, Maja Kuba, Jannik Fritzsche, Marcel Berger, Lukas Kanter, Alexander Zuravlev, Jonas Weber, Jannis Szymik

Individualehrungen:

  • Torwart des Turniers: Jonas Hartmann (Kahren)
  • Spieler des Turniers: Patrick Huhla (Lauchhammer)
  • Torschütze des Turniers: Kilian Seifert (Biehla)

Schiedsrichter des Turniers:

  • Daniel Scharnagel (Lauchhammer)
  • Patrice Rösner (Großräschen)

… lade FuPa Widget …

Formen- und MusterbauCup auf FuPa

Attachment

Leave a Comment