#fsvvorschau – Der Dezemberauftakt

29. November 2018

Public-Viewing im Vereinsheim // Zweite Mannschaft trifft auf alte Bekannte in Großräschen // Großfeldnachwuchs darf noch nicht in die Halle // Kleinfeldnachwuchs reist zu Einladungsturnieren

 

Die Übersicht zum Wochenende:

 

Samstag

#fsvd1 – 11.00 Uhr – Auswärtsspiel – Landesliga Süd
Gegner: SV Germania Schöneiche

Noch einmal Danke zur Zustimmung der Verlegung!

 

#fsverste – 13.00 Uhr – Auswärtsspiel – Landesliga Süd
Gegner: BSV Guben Nord

Public-Viewing im Vereinsheim

Der Spieltag hat zwei Spitzenspiele auf dem Plan. Während Tabellenführer Erkner die Vierplatzierten von Miersdorf / Zeuthen erwartet, reisen die Zweitplatzierten Knappen aus Brieske zum BSV Guben Nord. Der Absteiger aus der Brandenburgliga ist auf Rang Fünf und sammelte Selbstvertrauen beim Auswärtssieg in Hohenleipisch. Bei den Knappen lichtet sich das Lazarett etwas und Trainerduo Rietschel / Wedekind hofft auf einen positiven Verlauf der Partie. In Pflichtspielen warten die Knappen seit 6 Spielen auf einen Erfolg gegen die Breesener und wollen abermals auswärts überraschen.

 

#fsvzweite – 13.00 Uhr – Auswärtsspiel – Landesklasse Süd

Gegner: SV Großräschen

Das Kellerduell steigt beim SV Großräschen, wo die Reserve vom FSV Brieske anreist. Beide Mannschaften durften in der Vorwoche jubeln und wollen den Anschluss an das hintere Mittelfeld schaffen. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit unseren ehemaligen Nachwuchsspielern Franz-Josef Hedt, Dominique Pawlewitz, Pascal Galert und unserem ehemaligen Nachwuchstrainer Sebastian Stroech. Für Brisanz ist also schon einmal gesorgt.

 

Sonntag

#fsva – 11.00 Uhr – Auswärtsspiel – Landesklasse Süd
Gegner: SpG SG Burg / Straupitz

#fsvb – 11.00 Uhr – Heimspiel – Landesliga
Gegner: RSV Eintracht 1949 – EKB, Kunstrasen

#fsvc1 – 11.00 Uhr – Auswärtsspiel – Landesliga
Gegner:  RSV Eitnracht 1949

 

Hallenturniere

#fsvf1 – 09.00 Uhr – Hallenturnier bei der SG Weixdorf
Ergebnisse

#fsve2 – 15.00 Uhr – Hallenturnier bei der SG Weixdorf
Ergebnisse

Leave a Comment