#fsvd3 beendet Hinrunde mit Heimsieg

25. November 2018

Das letzte Spiel in der Hinrunde im eigenem Haus wollten wir natürlich gewinnen, vor der tollen Kulisse mit reichlich Fans und Zuschauern erst Recht.

Positiv für uns war, dass sich 2 Stammspieler aus der Verletzungspause zurückgemeldet hatten. So konnten wir den Ausfall anderer Spieler gut kompensieren. Auch wenn der Senftenberger FC 08 nur Vorletzter der Tabelle ist, durften wir diesen Gegner nicht unterschätzen.

Das taten die Jungs auch nicht und gingen das Spiel mit Elan und konzentriert an. Diese Einstellung zeigte sich völlig richtig, denn die Gäste spielten keinesfalls wie ein Tabellenvorletzter. So entwickelte sich ein ansehliches Fußballspiel, dass unsere Jungs dominierten und die erste HÄLFTE mit einem 8:1 beendeten.

Auch die 2. Spielhälfte, trotz starker Gegenwehr des FC 08, ging fußballerisch an unsere Jungs. Der Lohn für diese Leistung waren noch 4 weitere Tore für uns. Die Taktik der Gäste war jetzt auf Konter ausgerichtet und das brachte in der 55. Minute einen verdienten 9-Meter für die Senftenberger ein, der dann auch sicher zum 12:2 verwandelt wurde, den Sieg für unsere Jungs jedoch nicht mehr gefährdete.

Ein großes Lob an EUCH JUNGS: wir als 3. Mannschaft schließen die Hinrunde mit 21 Punkten ab durch 7 Siege und eine Niederlage! Nun freuen wir uns auf die anstehende Hallensaison und wollen auch dort unser Bestes geben.

Hier noch mal ein Danke an Fam. Sieber für die Pausenversorgung der Jungs mit heißem Tee !!!

Auch Jördis Fischer gebührt ein großes Danke für Ihre tollen Fotos !!!

Aufstellung:

Tony Schadewald (TW), Hussein Abo, Marvin Müller, Joel Schuppan, Jamie Fischer (1 Tor), Toni Herrmann (1 Tor), Leandro Menzel, Fabian Donath (6 Tore), Max Sieber (4 Tore), Florian Arpke

Attachment

Leave a Comment