#fsvzweite holt ersten Saisonsieg

3. Oktober 2018

Landesklasse Süd – 6. Spieltag

Spielsteno: FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Denny Miersch, Uwe Bierfreund, Erik Hubatsch (83. Hamza Almhelm), Georg Freund, Nico Wienholz, Benjamin Pötschke, Maximilian Schurig, Sven Kwasniewski, Robin Bufe (67. Jan Kalus), Francisco Schulze, Marcel Ertel (45. Christian Rabe) – Thomas Marschka
Trainer: Toni Twarz – Trainer: Thomas Kandler
Schiedsrichter: Jannik Skorna (Drebkau) – Zuschauer: 52
Tore: 1:0 Benjamin Pötschke (6.), 2:0 Maximilian Schurig (10.), 2:1 Florian Franke (40.), 3:1 Francisco Schulze (85.)
Mit den Treffern zum 2:0 führten die Knappen bereits nach zehn Minuten. War der erste Ball noch abgefälscht, setzte Maxi mit dem 2:0 einer schönen Chance die Krönung auf. Die Gäste waren aber schnell wieder im Spiel und hielten die Partie offen. Beide Mannschaften agierten mit guten Möglichkeiten und sorgten damit für eine schöne Landesklassenpartie. Wenige Minuten vor der Pause agierte Torhüter Miersch unglücklich und kassierte in der Folge per Foulstrafstoß den Anschlusstreffer. Auf den Ausgleich aus, agierten die Gäste im zweiten Abschnitt noch offensiver, wurden aber von der kämpferisch gut eingestellten Heimmannschaft immer wieder gestellt. Den einseitigen Entscheidungen des Unparteiischen zum Trotz agierte die Heimelf weiter konzentriert und belohnte sich mit dem 3:1 für die gute Leistung und dem ersten Saisonsieg.

Attachment

Leave a Comment