Klarer Heimsieg für unsere #fsve1

24. September 2018

FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg E1 – BSC Preußen Blankenfelde/Mahlow 13:0 (6:0)

Am fünften Spieltag empfingen wir die Mannschaft von Preußen Blankenfelde/Mahlow. Nach der Niederlage aus der Vorwoche, sollte alles andere als ein klarer Sieg eine Überraschung sein.

Die Partie lief äußerst schleppend an. Die Körpersprache stimmte nicht und auch die Bewegung im Spiel war nicht gut. Blankenfelde/Mahlow stemmte sich mit allem dagegen was sie hatten und in den ersten 14 Minuten konnten sich die Kids nicht entscheidend durchsetzen. Erst als wir dann das 1:0 erzielten, war der Bann gebrochen und die Kids spielten so „Fußball“, wie wir es gewohnt waren. Die Körpersprache war da, der Ball lief gut durch die Reihen und die Abschlüsse wurden in Tore umgesetzt. So gingen wir mit einem sicheren 6:0 in die Pause.

Die Zweite Halbzeit lief besser. Gleich von Beginn an zeigten die Kids, dass sie das Ergebnis noch höher schrauben wollten. Durch gutes Zusammenspiel, aber auch durch einige gute Einzelaktionen konnten wir weitere Tore erzielen und am Ende ein Standesgemäßes 13:0 erspielen. Wichtig war auch, dass bei den ganzen offensiven Aktionen nie die defensive vernachlässigt wurde und so am Ende auch die „0“ stand.

Glückwunsch Kids !!! 💪⚽️😉

Aufstellung: Arian Walther, Tim Grandke, Oskar Blum (4 Tore), Janne Scharr (1 Tor), Leo Franz (1 Tor), Yven Alsdorf (1 Tor), Jannis Stiller (2 Tore), Bruno Dettke, Jamie Fidelak, Leander Manshen (4 Tore)

Attachment

Leave a Comment