Drei Auswärtspunkte für #fsvb1

12. September 2018

B-Junioren Brandenburgliga – 3. Spieltag

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Til Wrobel, Justin Engelmann, Richard Jacob, Martin Granse (65. Moritz Sachse), Niklas Wotscheg, Marvin Paul, Marcio Stroech (40. David Hildebrandt), Robert Kupz (70. Paul Pfanne), Toni Frenzel, Justin Weser, Danny Knoppik (68. Bruno Franz) –
Trainer: Stefan Neuberger – Trainer: Christian Most
Schiedsrichter: – – Zuschauer: 25
Tore: 0:1 Richard Jacob (6.), 1:2 Danny Knoppik (15.), 1:3 Niklas Wotscheg (37.), 2:4 Danny Knoppik (52.), 2:5 Danny Knoppik (62.)
3 Punkte beim Aufsteiger
Am Sonntag traf man in Birkenwerder auf einen engagierten SV Grün Weiß Bergfelde. Der Gastgeber wartete mit teilweise grenzwertiger Aggressivität und einfacher Spielidee auf unsere Knappen und hatte in der ersten Hälfte viele gute Möglichkeiten den Spielverlauf auch in eine andere Richtung zu lenken. Brieske gelang nicht allzu viel und war bei mehr Ballbesitz bemüht einen geordneten Spielaufbau auch bis zum gegnerischen Tor zu bringen. 3 Standards brachten dann den Erfolg zum 0:1,1:2 und besonders sehenswert durch Danny zum 1:3 (Video).
Ärgerlich war dann der Anschlusstreffer zu 2:3 der durch einen bereits wiederholten Eckball fiel. Nach der Pause zeigten wir dann, im besonderen durch David und Richard,was es benötigt um in der Brandenburgliga zu bestehen. Zweikämpfe wurden endlich gewonnen und der Gegner permanent unter Druck gesetzt. Bergfelde kam nicht mehr zum Zug. Danny stellte bis zum Abpfiff auf 2:5 und sicherte den verdienten Auswärtserfolg in der noch jungen Saison.

Attachment

Leave a Comment