Knappe Niederlage für unsere #fsve2

14. Juni 2018

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg E2 – FSV Lauchhammmer II 4:5 ( 1:2 )

Am letzten Spieltag haben wir die „große E-Mannschaft“ des FSV Lauchhammer empfangen. Hier wollten wir noch einmal einen, auch für unsere Eltern und Großeltern, ordentlichen Abschluss schaffen.

Bei hohen Temperaturen begann das Spiel sehr ausgeglichen. Wir hatten zwar die bessere Spielanlage und mehr Ballbesitz, aber Lauchhammer seinerseits setzte die körperliche Überlegenheit ein um uns immer wieder kurz vorm Strafraum abzufangen. Wenn wir es doch einmal durch gutes Zusammenspiel geschafft haben in die Nähe des Tores zu kommen, waren die Kids nicht entschlossen genug oder aber hatten nicht das Auge für den Nebenmann, der wesentlich besser postiert war. Mitte der ersten Halbzeit konnten wir uns dann doch das Führungstor erarbeiten. Im direkten Gegenzug und durch eine sehr eigenwillige Art, konnte Lauchhammer mit einem Glückstreffer den Ausgleich erzielen.
Leider gelang Lauchhammer dann auch noch kurz vor der Halbzeit das 2:1.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Kids mit viel Willen und Einsatz schnell das Ergebnis in eine 3:2 Führung verwandeln. Leider sind die Kids an diesem Tag nicht mit der sehr körperbetonten Gangart des Gegners zurechtgekommen, so dass wir den Vorsprung nicht halten konnten. Kurz vor Schluss konnten wir noch den Anschlusstreffer erzielen, aber da war es leider schon zu spät.

Schade dass es an diesem Tag nicht gereicht hat, denn die Kids hatten die wesentlich bessere Spielanlage. Allerdings waren wir in dieser Partie vielleicht ein wenig zu verspielt und nicht entschlossen genug. Summasummarum beenden unsere E2-Kicker die Meistwrrunde der Saison 2017/18 mit Platz 7 der Tabelle.

Aufstellung: Joel Schuppan (TW), Jannes Dommaschk (2 Tore) , Pepe Meyer, Jamie Fielak, Oskar Blum, Jannis Stiller (1 Tor), Bruno Dettke, Mira Tietz, Leo Franz (1 Tor), Tim Grandke