#fsvd2-Ende gut-Alles gut-Anton gut

11. Juni 2018

Im vorletzten Punktspiel bei der TSG Lübbenau verteilten unsere Knappen noch ein paar Gastgeschenke. Verlief die erste Halbzeit gegen den Tabellenletzten noch in geordneten Bahnen, musste man im zweiten Durchgang noch ein mal um den sicher geklaubten Sieg bangen. Der Auftakt wie gewohnt stark, mit vielen herausgespielten Chancen und zielstrebigen Abschlüssen. Die Folge waren 4 Tore in den ersten 20 Minuten. Ein höheres Ergebnis verhinderte der Spreewälder Torhüter mit erstklassigen Paraden. Trotz der 4:1-Pausenführung und der Warnung der Trainer gab man das Spiel plötzlich durch desolates Abwehrverhalten wieder aus der Hand. Durch eine gute Energieleistung von Anton in der Schlussphase konnte der Sieg verdientermaßen mit nach Hause genommen werden.

Kader :

Kevin (TW) Kenny, Erik (1 Tor), Alessandro, Marlon (1 Tor), Justin, Brian (1 Tor), Oskar (1 Tor), Baran (2 Tore), Anton (3 Tore), Pepe, Fynn