#fsvc2 dreht erneut Partie

2. Juni 2018

Unsere Nachwuchskicker der C2-Junioren lagen zur Pause und einer mangelhaften Leistung im Rückstand. Die Halbzeitansprache von Trainerduo Peßolat / Schellack zeigte aber scheinbar Wirkung, da unsere Mannschaft aus dem 0:1 einen 4:1 Heimsieg feierten. Damit ist unsere Mannschaft nun seit fünf Ligaspielen ohne Punktverlust und darf weiter auf den zweiten Platz in der Staffel hoffen.

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Patrick Tietz, Richard Kerk, Devin Bönisch (64. Richard Richter), Marlon Ferenc Kassai (36. Ioannis Bairaktarov), David Starke, Richard Starke (36. Max Nedo), Jonas Weber (36. Tim Meinke), Nico Lorenz, Niklas Wagner

Trainer: André Schellack – Trainer: Gerd Peßolat

Schiedsrichter: Tim Schulze (Senftenberg) – Zuschauer: 27
Tore: 1:1 Tim Meinke (37.), 2:1 Tim Meinke (51.), 3:1 Tim Meinke (55.), 4:1 Tim Meinke (67.)

Attachment