Perfektes Auswärtsspiel der #fsvd2

6. Mai 2018

Was man am Dienstag im Pokalspiel noch vermissen ließ, zeichnete unsere Jungs heute beim Punktspiel in Hohenleipisch aus. Kampfgeist und hoher Einsatzwille in allen Mannschaftsteilen ermöglichten den verdienten Auswärtssieg. Frühzeitiges attackieren des Gegners in der eigenen Hälfte und phasenweise schnelles Umschaltspiel brachten den Gastgeber vorm eigenen Tor immer wieder in brenzlige Situationen, einzig und allein die Belohnung unsererseits fehlte. So rettete kurz vor der Pause der Pfosten die Gastgeber vor den Rückstand. Ein Chancenplus unsererseits war deutlich zu verzeichnen.

Aus einer sattelfesten Abwehr heraus bestimmte man auch die zweite Halbzeit. Schnelles Überbrücken des Mittelfeldes eröffnete uns dann auch wieder verheißungsvolle Chancen, von denen eine von Anton und eine von Jonas genutzt wurden. Man muss den Jungs eine tadellose Leistung bescheinigen die unseren Respekt zollt !!! Weiter so  !!!

Spielsteno: VfB Hohenleipisch 1912: Laurin Bormann, Leart Neimi (31. Bendit Baer), Marvin Thiere (31. Toni Apitz), Luis Pohlenz, Nico Ehrig (31. Philipp Demme), Fynn Jurowski, Leonard Kotte, Felix Kniesche – Trainer: Stefan Werner – Trainer: Henrik Pohlenz

FSV Glückauf Brieske/Senftenberg II: Kevin Schubert, Kenny Tschage (31. Fynn Hendrischk), Justin Friedrich, Erik Hampel (31. Brian Opitz), Jonas Zimmer, Marlon Kubisch (31. Pepe Ehlert), Anton Wuttke, Alessandro Pawlewitz (31. Oskar Mittag) – Trainer: Horst Rödel – Trainer: David Cramer

Schiedsrichter: – – Zuschauer: 33

Tore: 0:1 Anton Wuttke (51.), 0:2 Jonas Zimmer (56.)

Attachment