#fsva – Guter Lauf wird fortgesetzt

5. Mai 2018

Mit dem nun fünften Spiel in Folge ohne Niederlage bleiben unsere A-Junioren in der Erfolgsspur. Gegen die internationalen Gäste aus Elsterwerda dominierte unsere Mannschaft die erste Viertelstunde und belohnte sich nach drei großen Chancen mit dem 1:0 von Sascha nach 15 Minuten. Mit dem Treffer gab es immer weniger Zugriff und die Gäste kamen auf und übernahmen das Spielgeschehen. Zu einfache Fehler und fehlende Ordnung brachten die Gäste mehrmals gefährlich an den Strafraum der Knappen, doch die Abschlüsse waren zu ungenau oder sicher von Bastian Gapick pariert.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit blieben unsere Nachwuchskicker offensiv und hatten auch wieder mehr vom Spiel. Das Pressing und Doppeln führte nach einem überlegten Schuss von Tobias Schumann zum 2:0. Das Spiel plätscherte in der Folge vor sich hin, die Gäste versuchten sich weiter in der Offensiv, doch ein Durchkommen war nicht gegeben. Zehn Minuten vor dem Ende belohnte sich, der wieder sehr aktive, Moritz Scholz mit dem 3:0 Endstand.

Eine insgesamt gute Leistung der Mannschaft, die aber bei einem schwachen Gegner auch zu erwarten war.

FSV GLÜCKAUF – PREUSSEN ELW 3:0

A-Junioren Landesklasse Süd – 17. Spieltag

Spielsteno: FSV Glückauf Brieske/Senftenberg: Bastian Gapick, Christian Krengel, Lukas Balzer, Benjamin Hanisch, Oleksandr Vorozhbitov, Alexander Radochla, Jannis Schurrmann, Tobias Schumann, Moritz Scholz, Marvin Piontek (62. Ali Hosseini), Kevin Sieber – Trainer: Thomas Meyer
Schiedsrichter: Marcel Domann – Zuschauer: 27
Tore: 1:0 Oleksandr Vorozhbitov (15.), 2:0 Tobias Schumann (53.), 3:0 Moritz Scholz (82.)

Attachment