#fsve1 mit starkem Heimsieg

11. März 2018

FSVE1 – FSV Frankfurt 7:3 (5:0)

Das Topspiel hielt was es versprach. Beide Teams agierten von Beginn an mit offenem Visier und es entwickelte sich ein munterer Schlagabtausch. Die Briesker nutzen ihre Chancen resolut und gingen früh in Führung. Die Frankfurter zeigten sich nur wenig geschockt und kamen auch zu besten Chancen , scheiterten dann aber am stark aufgelegtem Briesker Schlussmann. Mit leichten optischen Übergewicht erspielte sich der Knappennachwuchs eine (doch etwas) überraschende 5:0 Halbzeit Führung ..
Im zweiten Durchgang ging es munter weiter hin und her , wobei die Gäste jetzt optisch leicht überlegen waren, die Briesker aber wiederum zuerst den Ball im Tor unterbrachten.. Die Frankfurter kamen nochmal mit guten Kombinationen zu drei Toren, welche aber einen stark erkämpften Heimsieg nicht wirklich mehr gefährden konnten..

Chapeau Jungs 👏👏👏

Ein kleines Extra Lob an den Briesker Keeper – ohne den es heute auch hätte 7:7 ausgehen können 🙌..

Aufstellung:
Kevin (TW) – Eric – Janne (1) – Gerrit (1) – Lukas (3) – Tony – San Luca (1) – Leander – Malte (1) – Alex

Attachment