Silber für unsere #fsvd3 – Junioren zum Hallenabschluss

25. Februar 2018

Am gestrigen Sonntag, waren wir zum letzten Hallenturnier dieser Wintersaison in Cottbus bei den Cottbusern Krebsen geladen. Dieses Turnier war in allen Belangen ausgeglichen besetzt. Neben unserem Team und dem Gastgeber waren noch die Mannschaften aus Kolkwitz, Kahren und der BSV Cottbus eingeladen, so dass in alter Manier Jeder-gegen-Jeden gespielt wurde. Die Spielzeit wurde auf 12 Minuten festgelegt.

Da unser Turnier am vorigen Wochenende mit dem 5. Platz nicht so berauschend war, wollten wir diesmal mit aufs Treppchen! Mit dem Gedanken im Hinterkopf gingen die Jungs dieses Unterfangen auch mit großem Elan an.

Gleich beim ersten Spiel gegen Karen zeigten wir ein gutes Mannschaftsspiel und konnten mit 5:0 gewinnen. Beim 2. Spiel gegen den BSV Cottbus sah die Sache schon wieder anders aus. Wir gingen – angestachelt durch den 5:0-Sieg im ersten Spiel – viel zu offensiv ins Spiel und prompt lagen wir mit 0:2 im Rückstand! Den Ruck in der Mannschaft konnte man buchstäblich sehen und wir drehten das Spiel noch zu einem 3:2-Sieg. Das dritte Spiel gegen den späteren Turniersieger Kolkwitz war in allem total ausgeglichen. Schöne Spielzüge, große Torchancen und Einzelaktionen zeichneten dieses Spiel aus. Bei dieser Patsituation war es kein Wunder, dass dieses Spiel 0:0 ausging. Wie fast in jedem Turnier müssen wir uns eben immer ein nicht so gutes Spiel leisten, diesmal gegen den Gastgeber. Trotz großer Gegenwehr verloren wir das Spiel mit 0:1! Ob es bei einem Sieg zum Turniersieg gereicht hätte wollen wir gar nicht spekulieren, denn die Kolkwitzer haben ihre Spiele mit mehr Toren gewonnen und somit sind sie auch verdient Turniersieger geworden – Gratulation aus Brieske!!!

Nicht nur der Silberpokal für die Jungs war Anlass zur Freude, unser Tony Schadewald wurde zudem noch zum besten Torhüter des Turnieres von den Trainern gewählt und mit einem Pokal ausgezeichnet !

Alles in allem war es eine gute Hallensaison. Nun freuen wir uns auf die Rückrunde der Meisterschaft auf dem grünen Rasen.

Unsere Spiele :

FSV 5:0 Kahren

FSV 3:2 BSV Cottbus

FSV 0:0 Kolkwitz

FSV 0:1 Cottbuser Krebse

 

Aufstellung :

Tony Schadewald (TW), Marvin Müller (1 Tor), Max Kossek, Toni Herrmann (2 Tore), Felix Fleischer, Max Sieber (3 Tore), Fabian Donath, Jonas M. (2 Tore), Constantin Jacob

Attachment