Wo sind unsere Knappen am Wochenende aktiv?

Ein weiteres anspruchsvolles Hallenwochenende steht vor unseren Knappen, die neben dem großen traditionellen Hallenturnier in der Niederlausitzhalle, bei Einladungsturnieren zu Gast sind und auch in der Grenzstraße am Sonntag die nächsten Turniere spielen. Für unsere B-Junioren geht es mit zwei Mannschaften Richtung Herzberg, um den kompletten Hallentriumph im Fußballkreis Südbrandenburg anzugehen. Bei den C-, D- und E-Junioren stehen hingegen bereits die Vorrunden in der Hallen Landesmeisterschaft an.

Für den Abbau am Sonntagnachmittag, Montag und Dienstagvormittag freuen wir uns in der Niederlausitzhalle über tatkräftige Hilfe und Unterstützung.

Hallenturnierserie Niederlausitzhalle

Freitag,18.30 Uhr – projektONE Einladungsturnier der A-Junioren

Samstag, 13.30 Uhr – scharfesGELB Traditionshallenturnier

Sonntag, 09.30 Uhr – Freunde und PartnerCup

Sonntag, 13.00 Uhr – Formen- und Musterbau GmbH Einladungsturnier der B-Junioren

 

Hallenturnierserie Grenzstraße

Sonntag, 09.00 Uhr – REWE Familie Radke WinterCup der E2 Junioren

Sonntag, 14.00 Uhr – REWE Familie Radke WinterCup der G-Junioren

 

Entscheidungen in der Sporthalle stehen an

Im Fußballkreis Südbrandenburg wird der letzte Hallenkreismeister 2018 gesucht. Die B-Junioren spielen in Herzberg um den Titel und vier Mannschaften wollen den totalen Triumph des FSV Brieske/Senftenberg verhindern. Haben die Knappen bei den A-, C-, D-, E- und F-Junioren am letzten Wochenende die Titel errungen, hoffen der SV Calau, der SV Blau-Weiß Lubolz, die Spielvereinigung Finsterwalde und die Spielgemeinschaft Sängerstadt und andere auf den Turniersieg gegen die beiden qualifizierten Mannschaften des FSV.

Vorrunden der Hallen Landesmeisterschaften

Im Kleinfeldbereich (außer F-Junioren) und bei den C-Junioren werden in fünf Sporthallen in Brandenburg die acht Teilnehmer für die Endrunde der Hallen Landesmeisterschaften gesucht. Aus dem Fußballkreis Südbrandenburg sind dabei zahlreiche Mannschaften aktiv und machen sich berechtigte Hoffnungen auf einen von zwei möglichen Endrundenplätzen der Vorrundengruppen.

C-Jugend
Der FSV Brieske/Senftenberg und Preußen Elsterwerda reisen am Sonntag nach Ludwigsfelde um gegen den FSV Luckenwalde, den FC Energie Cottbus I und den beiden Mannschaften von Frankfurt (Oder) II und III zu bestehen.

D-Jugend
Während der Goyatzer SV am Samstag 09.30 Uhr nach Brandenburg musss, sind die großen Kleinfeldkicker von Brieske/Senftenberg I und II am Sonntag in Lübben zu Gast. Alle drei Vereine haben schwere Gegner vor der Brust und es schwer Richtung Endrunde zu kommen.

E-Jugend
Ebenfalls nach Brandenburg muss der FSV Rot-Weiß Luckau am Samstagnachmittag und kann mit einer guten Leistung durchaus auf ein Weiterkommen hoffen. Die beiden Südbrandenburger Vertreter in Lübben, Brieske/Senftenberg und VfB Hohenleipisch haben hingegen mit Energie Cottbus und Frankfurt (Oder) wiederum Favoriten in der Gruppe und müssen auf eine Überraschung hoffen.

 

Einladungsturniere:

Samstag, 10.00 Uhr – C3 Junioren – in Hosena

Samstag, 15.00 Uhr – C2 Junioren – in Großräschen

Sonntag, xx.xx Uhr – E3 Junioren – in Radebeul

Sonntag, 15.00 Uhr – Frauenmannschaft – in Großkoschen