Der FSV trauert um Reiner Speike

Der FSV trägt Trauer

Das Jahr 2017 ist kein helles Jahr für den FSV und seine Knappen. Wir mussten mit großer Bestürzung die Information erhalten, dass unser langjähriges Mitglied, Reiner Speike, im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

Reiner Speike war über 60 Jahre Mitglied in unserem Verein und war trotz seines Wegzuges als Ehrenmitglied stets informiert, wenn es um seine Knappen ging. Der langjährige Übungs- und Sektionsleiter unseres Vereins war maßgeblich an zahlreichen Turnieren in der Niederlausitzhalle beteiligt und hat seit 1971 nur wenige Hallenturnierserien verpasst.

Für seine Verdienste wurde Reiner Speike zahlreich ausgezeichnet und durfte neben der goldenen Fußballehrennadel vom Fußballkreis Senftenberg auch die Verdienstnadel des Fußball-Landesverbandes in Empfang nehmen.

Reiner Speike war ein Knappe durch und durch und wird in den Vereinschroniken immer einen Platz innehaben.

Wir werden sein Andenken bewahren.

Ruhe in Frieden, Reiner.

Ehrenmitglieder

Attachment