#fsvf1 Ohne Punkte im Heimspiel

Im letzten Punktspiel der 1. Halbserie empfing die F1 die E-Junioren der SV Germania 1910 Ruhland. Den schlechten Witterungsbedingungen ( Regen, Kälte ) passten sich die F1-Kicker leider an. Viele einfache Fehler im Passspiel, in der Ballannahme und in der Zweikampfgestaltung spielten den robusten Germanen in die Karten. Ein 1:6 war am Ende das logische Ergebnis, kein Spieler der F1 fand zur Normalform – da ergeben sich für die ÜL einige Aufgaben.

Aufstellung:

Nico Raum (TW), Aaron Stieler, Claus Brösel, Aaron Schulze (1 Tor), Nico Friedrich, Lennard Wesser, Max Benjamin Pickhardt