#fsvf1 – Spitzenreiter am Rand der Niederlage

19. November 2017

Prima Leistung der F1 beim Spitzenreiter nicht belohnt

Die F 1 gastierte beim Spitzenreiter der E- Juniorenstaffel, dem Senftenberger FC, und bot eine tolle Leistung. Nach 10 Minuten war Gleichwertigkeit im Spiel und auch nach Toren. Bis zur Halbzeit kam der SFC gut in Schwung und unser Team konnte in dieser Zeit nicht alles verteidigen, es hieß 6:2 für den Gastgeber.

Nach der Pause wurden mit hohem läuferischen und kämpferischen Aufwand einige Konter gefahren. Dabei band der gut aufgelegte Nico nicht nur stets 2 Gegenspieler, er schoß noch 3 Tore selbst. So kam die F1 bis auf 6:5 heran, ehe der Senftenberger FC verdient zum 7:5- Sieg einnetzte. Die gesamte Mannschaft kann mit diesem Auftritt sehr zufrieden sein.

Attachment