#fsvf2 Junioren mit Sieg in Ortrand

FSV F2 – Eintracht Ortrand 3:0

Mit der besten bisherigen Saisonleistung sicherten unsere Jungs sich die 3 Punkte im Heimspiel gegen Ortrand. Von Anfang konnten wir den Gegner unter Druck setzen und kamen zu guten Chancen. Leider konnten weder Niclas noch Fynn den Ball über die Linie bringen! So kam es wie so oft im Fussball, wer vorne seine Chancen nicht nutzt, bekommt hinten einen rein. Aber Jonas hält nicht viel von dieser Regel und „fischte“ kurz vor dem Halbzeitpfiff einen eigentlich unhaltbaren aus dem Eck!!! Das war überragend!!! So ging es mit 0:0 zur Pause!

Die zweite Halbzeit gestalteten wir ähnlich wie die Erste. Diesmal belohnten wir uns aber rechtzeitig. Timmy spielte Tristan frei und es stand 1:0! Dann kam unsere Antreiber Nico und erhöhte kurz darauf auf 2:0! Und es kam noch besser, Marc eroberte sich den Ball, sein Pass fand Tristan und es stand 3:0!
Kurz vor Schluss verpasste Jannis das 4:0, was den Jubel nach Schlusspfiff nicht kleiner werden ließ!

Ein großes Kompliment an die Jungs, die trotz der anstrengenden Trainingswoche nochmal alles aus sich raus holten!

Aufstellung:
Jonas, Marc, Nico (1 Tor), Niclas, Tristan (2 Tore), Timmy, Fynn, Khaled, Paul, Jannis, Stuey