#fsvf1 Junioren erkämpfen 3 Punkte bei den E-Junioren

Die F1 gewann Ihr Heimspiel gegen SV Großräschen dank der besten bisherigen Saisonleistung mit einem 5:2-Heimsieg. Aus einer sicheren Abwehr wurden die stürmischen Großräschener, die mit 1:0 in Führung gingen, ab und zu in Verlegenheit gebracht. Je länger das Spiel dauerte, umso öfter wurden mit Einsatz und spielerischem Vermögen Chancen erarbeitet und genutzt. Bestnoten verdienten sich Aaron Stieler als Defensivspieler vor der Abwehr und Nico Friedrich als ständiger Unruheherd für die gegnerische Abwehr und als dreifacher Torschütze.

Aufstellung:

Nico Raum (TW), Claus Brösel, Luis Beglau, Aaron Stieler (1 Tor), Aaron Schulze, Nico Freidrich (3 Tore), Tristan Kaiser — Anthony Sami Kober, Max Benjamin Pickhardt