#fsvd3 Kantersieg unserer D3-Junioren

Vor der langen Pause bis zum nächsten Punktspiel und dem dazwischenliegenden Pokalachtelfinale kam heute die SpG Schipkau/Annahütte zu uns in die Elsterkampfbahn. Auch wenn die SpG in der Tabelle z.Z. auf Platz 10 steht, nahmen wir unseren Gegner ernst und spielten mit einer anderen Besetzung und Aufstellung. Durch 2 Absagen haben wir neue Spieler eingesetzt, die sich bestens integrierten – Tony Kalus und Gerrit Becker. Durch Ausfall unserer Abwehrstrategen Felix und Marvin übernahm Marlo Bischoff das Organisieren der Abwehr und erledigte seine neue Aufgabe mit Bravour !

In der 1. Hälfte merkte man unserem Spiel an, dass sich alles Neue erst einmal einspielen muss. Trotzdem erzielten wir bis zur Pause 3 Tore – es hätten jedoch einige mehr sein können – und gingen mit dieser 3:0 – Führung in die Pause.

Das Pausengespräch der Jungs untereinander und ganz kleine Umstellungen der Positionen in der 2. Hälfte, brachten unseren Knappen eine Vormachtsstellung ein. Die Jungs spielten nun einen ansehnlichen Fußball, sehenswerte Doppelpässe, das Freilaufen ohne Ball, starke Torschüsse, so dass man gar nicht mehr merkte, dass die Jungs in einer neuen Zusammensetzung spielten. Die gut heraus gespielten Tore fielen jetzt, auch zur Freude unserer Fans, fast im Minutentakt.

Dass man bei einer offensiven Spielweise auch mal einen Konter einfangen kann, sah man in der 43. Minute, als die SpG unsere gesamte Verteidigung auskonterte und zum 7:1 vollendete. Ein 9 – Meter brachte dann noch das 2. Ehrentor für unsere Gäste. Die Jungs hielten aber an ihrer offensiven Spielführung fest und erzielten noch weitere 10 Treffern und beendeten dieses Punktspiel mit einem 18:2 Toren.

Heimsieg – Glückwunsch Jungs, tolle Leistung !!! 💪👌

Aufstellung :
Tony Schadewald (TW), Marlo Bischoff (1Tor), Max Kossek (1Tor), Tony Kalus (1Tor), Constantin Jacob ( 2Tore), Jamie Fischer,
Gerrit Becker (5Tore), Toni Herrmann (5Tore), Max Sieber (C/3Tore)

Attachment