#fsverste – Auswärtssieg im Spitzenspiel

SV Germania Schöneiche – FSV Brieske/Senftenberg 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Martin Voigtländer (9.), 0:2 Izzet Özcelik (89.), Schiedsrichter: Michael Wendorf (Schönwalde-Glien), Zuschauer: 50.

Im Spitzenspiel begannen die Knappen etwas unkonzentriert und haderten über viele eigene, zu einfache, Fehler. Nach einem ersten Fernschuss von Paul Natusch waren die Hausherren gleich zweifach gefährlich und Paul Ehrlich war gegen einen Kopfball und einen Abschluss nach einem Abschlag zur Stelle. Die Gäste ließen sich nicht lange bitten und kamen durch Martin Voigtländer, nach Pass von Paul Natusch, zur Führung. In einer ausgeglichenen Halbzeit war es Paul Natusch, der nach Balleroberung nur knapp über das Tor schoss. Auf der Gegenseite verpasste die Heimelf eine gute Eingabe nur knapp und köpfte freistehend über das Tor. Das Spiel wurde nach gut zwanzig Minuten etwas ruhiger, ehe beide Mannschaften noch einmal Richtung Pause zu Chancen kamen. Ein abgefälschter Schuss von Michael John zur Ecke und eine abgerutschte Flanke von Johannes Petsch, die in letzter Sekunde geklärt wurde, brachten den Knappen einen besseren Halbzeitabschluss. Die angemahnte Konzentration brachte im zweiten Abschnitt zwar eine gute Spielkontrolle der Gäste, doch der Ballbesitz lag auf Seiten der Hausherren, die daraus aber nur wenig zählbares fabrizierten. Die Knappen verpassten den genauen Abschluss oder taten sich schwer den Ball gefährlich in die entscheidende Position zu bringen. Zehn Minuten vor dem Ende waren die Hausherren wieder gefährlich, scheiterten aber wiederum an Paul Ehrlich. Richtung Schlussphase wurden die Gäste noch einmal zwingender und verpassten im ersten Versuch die Entscheidung. Markus Riedel scheiterte nach einem Solo am Torhüter, hätte dabei auch die Möglichkeit des Abspiels nutzen können. In der Schlussminute aber doch noch die Entscheidung, als eine abgewehrte Ecke von Martin Voigtländer wieder in den Strafraum gebracht wurde und der eingewechselte Izzet Özcelik zum 0:2 Endstand traf. Wenige Sekunden später pfiff der tadellos agierende Unparteiische den Auswärtssieg der Knappen ab.

Kader

Attachment